Jahreshauptversammlung 2018

23. 01. 2018

Titelbild

Gemeindewehrführer Ralf Dibbern eröffnete um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fleckeby. Er begrüßt als Gast die Bürgermeisterin Ursula Schwarzer, neben einem Gemeindevertreter, den Amtsdirektor Gunnar Bock, den Amtsvorsteher Rainer Röhl, den Ehrenwehrführer Heinrich Hauschildt, den Amtswehrführer Jens Reinhold und die Zeitung der Eckernförder Zeitung und Kieler Nachrichten.

Die Versammlung hielt für das verstorbene Ehrenmitglied Heinz Böhrensen eine Gedenkminute ab.

Die Kameradinnen Mirja Grothkopp und Silvana Ridder, sowie die Kameraden Andreas Blötz und Jan Wienstrath wurden neu in die Feuerwehr aufgenommen. Am 13.01.2018 wurden Mirja und Silvana bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Fleckeby verabschiedet. (s. Artikel d. Jugendfeuerwehr)

Der Gemeindewehrführer Ralf Dibbern berichtete, dass im Jahr 2017 zu insgesamt 11 Einsätzen ausgerückt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Fleckeby hat zum Stand des 31.12.2017 eine Mitgliederanzahl von 332 Mitgliedern. Darunter sind 54 aktive Kameraden, wovon sechs Frauen sind, eine Zweitmitgliedschaft, 29 Jugendfeuerwehrmitglieder, elf Ehrenmitglieder und 237 fördernde Mitglieder.
Es fanden 24 Übungsdienste, ein Preisskat, vier Ausbildungen zum Digitalfunk, ein Oktoberfest, die Sicherheitsbelehrung, drei Funkübungen, eine Fahrt zum Hamburger Weihnachtsmarkt und vier Vorstandssitzungen statt. Zudem wurde eine Brandschutzerziehung in der Kinderkrippe in Fleckeby durchgeführt und der Lauf zwischen den Meeren begleitet.

Der Jugendfeuerwehrwart Frank Künemund berichtete über 36 absolvierte Übungsdienste. Derzeit sind 29 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, wovon 14 Mädchen und 15 Jungs sind. Die Jugendfeuerwehr nahm in diesem Jahr an zwei Jubiläen teil. Zum einen bei der Orientierungsfahrt der Jugendfeuerwehr Loose und zum anderem beim Orientierungsmarsch bei der Jugendfeuerwehr Eckernförde, bei dem der dritte und 13. Platz errungen wurde.
Es fanden zwei Jugendfeuerwehrwochenenden, die Weihnachtsfeier, der Punschverkauf und das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Rendsburg-Eckernförde statt.

Die Frau Bürgermeisterin Ursula Schwarzer richtet die Grüße der Gemeinde aus und bedankt sich bei den Kameradinnen und Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft und ihr Engagement. Amtsvorsteher Rainer Röhl richtet die Grüße des Amtes Schlei-Ostsee aus. Amtsdirektor Gunnar Bock richtete die Grüße des Breitbandzweckverbandes aus und übergab der Jugendfeuerwhr zur Entschädigung ihrer verlegten Weihnachtsfeier einen Gutschein der Schleswiger Stadtwerke für einen Besuch im Schwimmbad. Amtswehrführer Jens Reinhold richtet die Grüße der Feuerwehren des Amtes Schlei-Ostsee aus.


Ehrungen

10 Jahre      Florian Seemann
    
25 Jahre      Manfred Medeke (Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber am Bande)
    
30 Jahre Jan-Peter Staack

 

Beförderungen

Feuerwehrfrau       Mirja Grothkopp
Silvana Ridder
   
Oberfeuerwehrmann Holger Tramm
Matthias Wagner
   
Hauptfeuerwehrmann (3 Sterne)   Bastian Harms

 

Zur Wahl standen der stellvertretende Gemeindewehrführer Matthias Bäsel, der Gruppenführer Volker Büll, der Kassenprüfer Markus Krebs und das Festausschussmitglied Timo Ridder.

Wahlvorstand
   
Wahlleiter:     Ralf Dibbern
Wahlhelferinnen:     Sarah Thordsen
Laura Dibbern


Der Wahlvorstand wurde einstimmig beschlossen.
Es wurde festgestellt, dass die Versammlung mit 42 von 54 Kameraden beschlussfähig ist.


Wahl des stellvertretenden Gemeindewehrführers

Wahlvorschläge:    Matthias Bäsel (04.01.2018)
Wahlergebnis:  Ja:     41          Nein:     1        
      ungültig: 0           

 

Wahl des Gruppenführers

Wahlvorschläge:    Volker Büll
Wahlergebnis:  Ja:     41 Nein:     0        
  Enthaltung: 1     ungültig: 0        

 

Wahl des Kassenprüfers

Wahlvorschläge:    Jens Seemann
Wahlergebnis:  Ja:     39 Nein:     0        
  Enthaltung: 3     ungültig:  0        

 

Wahl des Festausschussmitgliedes

Wahlvorschläge:    Andreas Blötz
Wahlergebnis:  Ja:     42 Nein:     0        
  Enthaltung: 0     ungültig:  0        

 

Sicherheitsbeauftragter Markus Krebs bedankte sich für die Teilnahme an der alljährlichen Sicherheitsbelehrung. Er sah auf ein ruhiges Jahr 2017 zurück.

Manfred Medeke (langjähriger Getränkebeauftragter), Jan-Lorenz Detlefsen (stellt zu den Diensten im Sommer Brot zum Grillen zur Verfügung und kostengünstige Waren für Veranstaltungen der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr) und Kai Ridder (stellt seine Sachen zu Feuerwehrveranstaltungen immer wieder zur Verfügung) haben jeweils einen Präsentkorb als Dank erhalten.

 

Bericht Kieler Nachrichten

 

 Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018

 

 

 

Bildergalerie