Notruf 112 - Feuerwehr und Rettungsdienst

IRLS Kiel Aufgabengebiet4Der Notruf 112 ist europaweit gleich und gebührenfrei. Wenn Sie den Notruf wählen, werden Sie mit der Leitstelle verbunden, die Ihnen am nächsten gelegen ist.

Die Integrierte Regionalleitstelle Mitte (IRLS Mitte) ist für den Kreis Rendsburg-Eckernförde, den Kreis Plön und die Landeshauptstadt Kiel zuständig. Der Sitz ist in Kiel.
Das Aufgabengebiet umfasst somit 3.300 km² Fläche.
Im Gesamten Aufgabengebiet wohnen 650.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Beim Anruf der Notrufnummer 112 meldet sich eine Disponentin/ein Disponent, die/der Sie zum Notfall befragt. Im Wesentlichen werden folgende Fragen immer gestellt, daher kann man sich auf diese gut vorbereiten.

1. Wer ist da?
2. Wo ist es passiert?
3. Was ist passiert?
4. Wie viele Personen sind verletzt?
5. Warten auf Rückfragen!


Scheuen Sie sich in einer Notlage bitte nicht den Notruf zu wählen, egal ob Sie selbst betroffen sind oder jemand anderes. Die Disponentinnen und Disponenten sind darauf geschult, Sie in einer Notlage anzuweisen. Sie erklären Ihnen das Vorgehen Schritt für Schritt und begleiten Sie, bis der Rettungsdienst oder Notarzt eingetroffen ist.